Tines Möbel Studium in Malmö

Annons

als Italiener in der Schweiz

Wenn man sich aber die italienischen Firmen anschaut, so sieht man, dass es viele Firmen gibt, die in den letzten Jahren auch nach Österreich und die Schweiz expandiert sind. Wir haben uns mit unserer italienischen Unternehmensberatung jetzt auch darauf spezialisiert solche Firmen zu beraten und sind deswegen auch öfters in der Schweiz unterwegs.

Aufgrund der veränderten Geschäftslage sind die Schweizer Unternehmen jetzt immer mehr auch auf den Gedanken gekommen, dann auch mit Unternehmensberatung aus Italien zusammen zu arbeiten. Wir kooperieren jetzt auch mit einigen Schweizer Niederlassung, die ihre Geschäfte in Italien haben, und helfen Ihnen dabei, noch mehr im Markt zu expandieren. Das ist für uns auch ein sehr lukratives Geschäft, den ich war total gut und haben auch gute Produkte, die sich sehr gut dann auch in Verona oder auch in Wien verkaufen. Neben den ganzen geschäftlichen Sachen, möchte ich den Ausflug in Zürich auch nutzen, um mich mal privat in der Stadt umzuschauen.

Natürlich, gibt es in Zürich auch viele Geschäfte, in die man mal zum einkaufen reingehen kann, und auch das habe ich schon gemacht. So habe ich für mich schon etwas aus der Outlet Seltmann Weiden Porzellan Kollektion geholt, und werde auch in den nächsten paar Tagen nochmal intensiver nach solchen Sachen suchen.

Zwar sind Marken wie Geschirr Rosenthal Porzellan auch in meiner Heimatstadt Torino ziemlich beliebt. Allerdings kosten sie dort meistens das Doppelte, und sind bei weitem auch nicht verbreitet. Das ist dann für mich auch eine der Besonderheiten der deutschsprachigen Länder, denn hier gibt es auch viele Sachen, die es bei uns nicht gibt. Dadurch, dass die Umgebung von Zürich auch relativ charmant ist, gehe ich ja manchmal auch spazieren und denke über zukünftige Projekte nach.

Mein Unternehmen, hat sich vor allem im rechtlichen Bereich auf viele Designprojekte spezialisiert, und ist damit auch mittlerweile sehr erfolgreich. So war ich auch schon in den letzten paar Wochen auch viel in London gewesen, wo ich für die Londoner Bank ein Projekt durchgeführt habe, aber mit der Zeit, möchte ich auch mal auch wieder nachhause.

Manchmal belohne ich mich damit, dass ich mir irgendwelche schöne Sachen kaufe. So hatte ich letzte Woche in die Bezug Fatboy Sitzsack Shop ein paar schöne Taler gesehen, die ich mitgenommen habe, und das gleiche werde ich wahrscheinlich auch bald machen.

Auch freue ich mich darauf, meine Frau beide zu sehen. Sie wird nämlich hier nach Zürich kommen, um mit mir dann gemeinsam in unseren Frankreich Urlaub zu fahren. Das ist dann auch ein schöner Ausgleich zum Alltag, die ich mal gut gebrauchen kann. Neben Paris werden wir dabei auch die schöne Stadt Bordeaux anschauen, und bestimmt auch mal eine kleine Reise in die Weingegend rund um Bordeaux machen.

Kommentarer

Leave a Reply

Annons
stats